AWV-Webarchivierung
Die zentrale Plattform für Webarchivierung
in Deutschland

Standards setzen
Sammlung, Langzeitarchivierung und
Bereitstellung von Webseiten

Expertenwissen nutzen
Recht, Organisation, Technik und Trends
der Webarchivierung

Archivauftrag erfüllen
Sicherung von Webpräsenzen
als neue Quellengattung

Aktuelles

Frühjahrssitzung 2020

Die Frühjahrssitzung 2020 des AK 6.2 findet am 21.4. in Bonn statt. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Falls Sie sich anmelden möchten, senden Sie bitte...

Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft - Internet für die Nachwelt archivieren

Im Rahmen der letzten Sitzung des AWV-Arbeitskreises 6.2 „Webarchivierung″ in München wurde das Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) „Webarchive - Methoden der...

Wie archiviert man das Internet?

Bei WDR 5 wurde am 19.02.2018 ein Gespräch mit Ute Schwens, der Direktorin der Deutschen Nationalbibliothek über die Auswirkungen des neuen Urheberrechts sowie technische Voraussetzungen...

AWV-Interview mit Katharina Köhn (Hans-Seidel-Stiftung e.V., München) und Michael Hansmann (Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Sankt Augustin)

Wie sieht die Zukunft der Langzeitarchivierung von Webpräsenzen aus? Welche Rolle spielen Cloud-Computing und Social Media? 6 Fragen an Katharina Köhn (Hans-Seidel-Stiftung e.V.,...

Aktuelle Informationen zur AWV-Webarchivierung

Diese Webseite versucht auf vielfältige Fragen zur Archivierung von Internetpräsenzen Antworten zu geben, um letztlich sowohl Wirtschaft als auch öffentlichen Stellen Handlungsempfehlungen geben zu können. Grundlage der Webseite ist die Arbeit des AWV-Arbeitskreises Webarchivierung. Die im Arbeitskreis vertretenen Stiftungen und die Deutsche Nationalbibliothek sind für diese  Aufgabe derzeit be­sonders geeignet, weil sie sich dieser Aufgabe bereits heute stellen müssen. Aber auch die Auswirkungen für die gesamte Wirtschaft und Verwaltung zwingen dazu, offene Fragen zu klären. Ohne die Klärung dieser Fragen sind rein webbasierte Prozesse als Ersatz für analoge Geschäftsprozesse nicht einzusetzen.

Mehr

Weitere Webseiten der AWV